Liebe Linux-Freunde.

Wir freuen uns über jeden neuen Kontakt!
Fachleute, Gelegenheits-User, Neueinsteiger und Umsteiger, kurz all diejenigen, die Lust haben sich regelmäßig mit Anderen über dieses interessante Thema zu unterhalten, vielleicht sogar bei einem Bierchen …

Deshalb heiße ich zunächst jeden Besucher dieser Seiten herzlich willkommen und möchte dazu aufrufen sich doch ganz einfach per Mail zu melden, damit wir erste Kontakte knüpfen können. Es haben sich nun über die Jahre eine Hand voll interessierter Linux-Fans gefunden und auch wenn es nicht mehr so oft ist, die Linux User Group trifft sich zwei bis dreimal im Jahr. Diese Termine werden natürlich rechtzeitig auf diesem Blog kommuniziert. Bei diesen Treffen geht es meist um ein gemütliches, lockeres Beisammensein bei einem guten Essen. Man spricht über alles (auch über Linux), aber die Themen sind weit gestreut. Handys, Windows, Hard- und Software, Erfahrungen mit diversen Programmen, uvm.

Hier nochmal die Mailadresse für den Erstkontakt.

Die Aktivitäten der LUG-Erwitte hängen ab vom Engagement und dem Interesse der Gruppe selbst und werden sich ständig verändern. Thematisch sind wir nicht gebunden, alles was interessiert ist erlaubt.
Es ist uns daran gelegen Leute zu erreichen, die sich mit dem gleichen Thema auseinandersetzen, dazu lernen oder Wissen weitergeben möchten. Davon profitieren alle Beteiligten.

Dieses Blog hier ist des Weiteren die Plattform für den Austausch von Informationen und Neuigkeiten, Termine und Treffen. Ergänzend dazu gibt es das Forum der LUG-Erwitte, mit weiteren interessanten Beiträgen rund um das Thema Linux.

Übrigens:
Der Name LUG-Erwitte ist historisch gewachsen. Die meisten Linuxer kommen aus dem Raum Lippstadt, arbeiten und/oder wohnen hier, weshalb die LUG-Treffen auch ausschließlich dort angesetzt werden. Namen sind Schall und Rauch …